Kategorien
Abendfrisuren
Bob Frisuren
Brautfrisuren
Coole Frisuren
Damenfrisuren
Emo Frisuren
Frisuren 2014
Frisurenberatung
Frisurentrends
Frisuren mittellang
Frisuren schulterlang
Frisuren testen
Gothic Frisuren
Haare stylen
Haarfarben
Haarfrisuren
Haartrends
Haarstyling
Haarverlängerung
Herrenfrisuren
Hippie Style Frisuren
Hochsteckfrisuren
Hochzeitsfrisuren
Kinderfrisuren
Kurzhaarfrisuren
Kurzhaarschnitte
Langhaarfrisuren
Lockenfrisuren
Männerfrisuren
Moderne Frisuren
Moderne Haarschnitte
Neue Frisuren
Pixie Cut Frisuren
Pony Frisuren
Promi Frisuren
Rockabilly Frisuren
Strähnchen Frisuren
Trendfrisuren
Welche Frisur passt zu mir
Themenrelevante Webseiten

Frisurenkatalog.eu
Hairbase.at
Hairblog.eu

Kontakt

Impressum

Damenfrisuren 2014 - Bilder und Trends

So verschieden Frauen sind, so unterschiedlich sind auch ihre Damenfrisuren 2014. Frisuren sind Teil der Identität und der Individualität eines jeden und erfahren größte Aufmerksamkeit. Eine Damenfrisur wirkt an jedem Kopf anders, da jede Frau einzigartig ist.

Damenfrisuren 2014
© Sandro Götze - Fotolia.com

Es gibt die unterschiedlichsten Typen mit verschiedenen Gesichtern, Geschmäckern und Charakteren. Es kann also keine Verallgemeinerung im eigentlichen Sinne geben. Es gibt Frauen, denen steht scheinbar jede Frisur, egal ob kurz, mittellang oder lang. Dann gibt es Frauen, die ganz bestimmte Frisurentypen sind. Hier ist es Aufgabe des Friseurs, die Frisur zu finden, die am besten zu ihrer Erscheinung passt und ihrem Äußeren schmeichelt. Wird die Damenfrisur für 2014 passend zu dem Gesicht gewählt, kann sie beispielsweise markante Gesichtszüge weicher wirken lassen.

Damenfrisuren ab 50 für 2014

Aber nicht nur Körper und Gesicht müssen bei der Wahl einer Frisur berücksichtigt werden, auch der Haarbeschaffenheit ist Aufmerksamkeit zu schenken. Mit zunehmendem Alter stellt auch das Haar höhere Ansprüche. Frauen ab 50 klagen oft über dünnes, sprödes Haar, das sich nicht richtig stylen lässt. Die richtige Haarpflege, regelmäßige Friseurbesuche und vor allem gute Beratung durch den Haarspezialisten sind in solchen Fällen dringend empfohlen. Ansonsten entwickelt sich das Problem "Haare und Frisuren ab 50" schnell zu einem Desaster, wo dann nur noch wenig gerettet werden kann und in vielen Fällen einzig eine Intensivkur für Kopfhaut und Haare Abhilfe verschafft.

Ob Damenfrisuren 2014 wirklich gut zu einem passen, sieht man besonders gut auf Fotos. Dabei sollte man sich Gesichtsportraits und Ganzkörperaufnahmen von sich selbst ansehen, um sich ein Bild von der Frisur zu machen, die man trägt. Ein weiterer Frisuren-Wandel ist dank des Haarwachstums zum Glück möglich.

Damenfrisuren 2014 passend zur Körperform


Auch spielt die Körperform der Frau eine wesentliche Rolle bei der Suche nach der geeigneten Damenfrisur.

Während große, athletisch gebaute Frauen scheinbar jede Damenfrisur tragen können, sollten kleine, zierliche Frauen die Haare nicht zu kurz, da der Kopf sonst zu sehr betont wird, aber auch nicht zu lang tragen, weil dies die Frauen optisch noch kleiner macht. Frauen mit volleren Figuren sollten nicht zu voluminöse Frisuren wählen und auch Kurzhaarfrisuren schmeicheln dem Erscheinungsbild nicht unbedingt. Eine Kurzhaarfrisur lässt den Kopf zu klein wirken, was den Körper unverhältnismäßig groß erscheinen lässt, während zu viel Volumen im Haar auch das Körpervolumen unterstreicht. Sehr schlanke Damen hingegen können etwas Volumen auf dem Kopf vertragen, solange es im angemessenen Rahmen bleibt. Wellen oder dezente Locken eignen sich hier sehr gut. Allerdings muss man alle Faktoren bei der Wahl der richtigen Damenfrisur 2014 berücksichtigen, nicht nur die Körperform.

Die aktuellen Haartrends für Damenfrisuren 2014

Trotz der individuellen Anpassung der Damenfrisur an den jeweiligen Typen zeichnen sich doch immer wieder Haartrends ab, die das aktuelle Haarstyling beeinflussen. Die Damenfrisuren 2014 verlaufen in zwei Richtungen. Einerseits ist Natürlichkeit angesagt. Dieser Look besticht durch natürliche Farben, schöne Lichtreflexe und Lebendigkeit, egal ob das Haar kurz, mittellang oder lang ist. Leichte Wellen und fein definierte Locken sind neben locker fallenden Stufen bei diesem Frisuren-Look besonders schön anzusehen. Zu diesem natürlichen Look passt auch, dass Haaraccessoires und Zöpfe wieder voll im Haartrend liegen. Die modischen Haarfarben sind Blond, Kupfer, Rot und Braun.

Flecht- und Hochsteckfrisuren im Bauern- oder Gretchenlook, aber auch lange Ponys und Pferdeschwänze gehören zu den angesagten Damenfrisuren 2014. Im Gegensatz zu der dezenten, leicht verspielten Natürlichkeit setzt sich unter den Damenfrisuren 2014 auch wieder ein extravaganter Look mit bunten Farbexperimenten und tollen Formkombinationen durch. Abgeschrägte Ponys und Fransen sind neben wilden Stufen und Asymmetrie wieder höchst angesagt. Immer beliebter werden bei dieser Stilrichtung auch die Kurzhaarfrisuren, die sich hervorragend mit interessanten Haarschnitten und tollen Farbakzenten designen lassen. Ein erneutes Comeback feiert auch die Tolle, die sich schräg vor der Stirn getragen mit vielen Looks vereinbaren lässt. Wer sich von den Trends ein genaueres Bild verschaffen möchte, sollte sich am besten bei seinem Friseur oder im Internet schon vorab Fotos mit den jeweiligen Trends und Stylingmöglichkeiten ansehen. Man findet garantiert Inspiration.

Mehr zu diesem Thema

  • Damenfrisuren Bilder
    Über 1.200 Damenfrisuren Bilder für Jung und Alt. Alle Fotos können ausgedruckt und zum nächsten Friseur-Termin mitgenommen werden.

Damenfrisuren - Trends für 2014

Frisuren sind jedes Jahr anders, der Trend wechselt von kurz auf lang, von Blond auf Braun Was wird 2014 in Sachen Damenfrisuren erwartet?

Der Bob bleibt - intensive Haarfarben ebenfalls

Es geht wieder mal heiß her bei der Damenfrisur. Um genau zu sein, „Sie“ darf sich richtig austoben. Farben, coole Schnitte sind 2014 im Rennen. Der Bob bleibt weiterhin treu in der Damenwelt, zusammen mit farblichen Strähnen und einer smarten Spange, sitzt der Bob im Jahr 2014 fest im Sattel.

Farben sind das Highlight 2014, sie dürfen vor allem Auffallen. Leuchtende Farbtöne sind der Trend. Rottöne stehen ganz oben auf der Liste. Strähnen in knalligen Farben oder gefärbte Spitzen. In den Spitzen darf auch mit Violett gespielt werden.

Lange Haare? Aber gerne mit Pony

Da ist er wieder. Der Pony! Ein Muss bei den Frisuren 2014, besonders bei langen Haaren ist der Pony nicht wegzudenken. Mit etwas Farbe ein Hingucker.

Zu jedem Style einsetzbar - der Haarknoten

Ob zu einer Feier oder privat in der Freizeit. Der Haarknoten ist im kommenden Jahr die Frisur schlechthin. Der Haarknoten scheint elegant zu einem feierlichen Outfit und gleichzeitig kann er Lässigkeit verkörpern. Kaum eine andere Frisur ist so vielseitig einsetzbar.

Accessoires dürfen dabei sein

Zu den leuchtenden Farben passen dezente Accessoires. Smarte Spangen lassen den Look optisch weicher wirken. Das Zusammenspiel mit auffälligen Farben und leichten Accessoires machen den Look für 2014 perfekt.

Kurz und knallig

Kurzhaarschnitte sind ebenfalls mit von der Partie. Dabei ist Farbe auch hier im Vordergrund. Mehrfarbige Strähnen und farbige Spitzen lassen Kurzhaarschnitte noch frecher und cooler erscheinen.