Kategorien
Abendfrisuren
Bob Frisuren
Brautfrisuren
Coole Frisuren
Damenfrisuren
Emo Frisuren
Frisuren 2014
Frisurenberatung
Frisurentrends
Frisuren mittellang
Frisuren schulterlang
Frisuren testen
Gothic Frisuren
Haare stylen
Haarfarben
Haarfrisuren
Haartrends
Haarstyling
Haarverlängerung
Herrenfrisuren
Hippie Style Frisuren
Hochsteckfrisuren
Hochzeitsfrisuren
Kinderfrisuren
Kurzhaarfrisuren
Kurzhaarschnitte
Langhaarfrisuren
Lockenfrisuren
Männerfrisuren
Moderne Frisuren
Moderne Haarschnitte
Neue Frisuren
Pixie Cut Frisuren
Pony Frisuren
Promi Frisuren
Rockabilly Frisuren
Strähnchen Frisuren
Trendfrisuren
Welche Frisur passt zu mir
Themenrelevante Webseiten

Frisurenkatalog.eu
Hairbase.at
Hairblog.eu

Kontakt

Impressum

Kinderfrisuren 2014 für Jungs und Mädels

Die Zeiten, in denen einfach der Kochtopf zweckentfremdet auf dem Kopf der lieben Kleinen platziert und optimistisch Drumherum geschnitten wurde, sind zum Glück bei den Kinderfrisuren 2014 längst passé. Auch Kinder haben ein Recht auf eine schöne Frisur und wissen oftmals schon ganz genau, was ihnen gefällt.

Kinderfrisuren 2014
© Dream-Emotion - Fotolia.com

Dass Haareschneiden nicht weh tut, erfahren sie am besten, wenn man sie selbst eine Strähne abschneiden oder beim Friseur die Kunden beobachten lässt. Ergibt sich zudem noch die Möglichkeit, dass sie sich für einen bestimmten Friseur entscheiden können, fassen sie schnell vertrauen und dem ersten Haarschnitt steht nichts mehr im Wege. Bei der Wahl für eine geeignete Kinderfrisur orientieren sich Kind und Eltern am besten in den Katalogen der Salons, dort finden sich viele hilfreiche Bilder. Als Alternative gibt es auch im Internet aktuelle Frisurenkataloge mit speziellen Kinderfrisuren 2014. Nichts ist schöner, als sich ganz allein etwas auszusuchen und sich dabei schon wie die Großen fühlen zu können.

Jedoch ist eine Kinderfrisur nicht das Gleiche, wie bei einem Erwachsenen, der Haarschnitt sollte kindgerecht, natürlich und alltagstauglich sein. Kinder rennen, toben und schwimmen. Sie können sich morgens vor der Schule nicht erst stundenlang mit dem Stylen ihre Haare aufhalten. Gerade bei Kleinkindern sollte auch vom Färben oder dergleichen abgesehen werden. Ein guter Friseur bietet daher eine Vielzahl von Kinderfrisuren, die auch der Mode entsprechen. Hat man sich dann für eines der Kinderfrisuren Bilder 2014 entschieden, kann es auch gleich losgehen.

Kinderfrisuren 2014 für Mädchen mit Zöpfen


Ob cool und kurz oder märchenhaft lang, bei den Mädchen ist alles erlaubt, doch auch hier gilt, ein Mädchen möchte als solches identifiziert werden.

Vor allem die ganz Kleinen bevorzugen lange Haare und trennen sich nur sehr ungern von ihren Haaren. Dabei kann das Wachsen lassen zu einer Geduldsprobe für Eltern und Kind werden. Für eine erträglichere Wartezeit eignen sich besonders gut Spangen, Zöpfe, Flechtungen, Haarreifen und Bändchen – natürlich in der Lieblingsfarbe Rosa. Es gibt sehr gute rutschfeste Haarspangen mit einer speziellen Gummibeschichtung, die selbst bei der wildesten Spielerei sicher halten. Zöpfe erfreuen sich immer noch großer Beliebtheit, ein geflochtener Zopf um eine Hochsteckfrisur gelegt sieht romantisch und sehr elegant aus. Wer würde sich da nicht wie eine Prinzessin fühlen? In späteren Jahren wandeln sich dann die Vorbilder und der Kinderfrisuren 2014, auch Mädchen halten sich gerne an Sportler oder Popstars, wie Rihanna – kurze Haare sind nun gern gesehen. Zauberworte bleiben allerdings, frech, leicht zu pflegen und einfaches Styling. Bei den Pflegeprodukten sollte jedoch nicht gespart werden. Gerade die Kinderkopfhaut ist sehr empfindlich und kann bei falschen Shampoos und Conditioner schnell jucken oder austrocknen. Es gibt allerdings schon zahlreiche, dermatologisch getestete Haarkosmetik Produkte für Kinder aus dem Friseurbedarf Bereich.

Kinderfrisuren 2014 für Jungen

Auch für Jungen gibt es heutzutage eine Vielzahl cooler Haarschnitte, Vorbilder sind oftmals Fußballspieler wie David Beckham oder Michael Ballack, ebenso Popstars á la Tokio Hotel entsprechen ganz dem Haartrend und den Kinderfrisuren 2014. Der erste Schritt zum eigenen Körpergefühl geht bei den Jungs meist über ihre Frisur. Kurze Haare entsprechen dabei mehr den Vorstellungen, gerade bei den Jüngeren sind lange Haare nicht sehr beliebt. Ein Junge möchte auch als solcher erkannt werden, es gibt nichts Peinlicheres, als die Verwechslung mit einem Mädchen. Beliebt sind freche und coole Frisuren, gerne auch ein mit starkem Haargel gestylter Irokese. Die Seiten kürzer und oben etwas länger, damit das Haar schön hochgestylt werden kann. Gel und bunte Farben sind bei den Kinderfrisuren 2014 nicht wegzudenken. Wer es nicht ganz so ausgefallen haben möchte, kann es auch bei längeren Haarschnitten belassen und eine witzige Stachelfrisur bzw. Igelfrisur kreieren.

Ein zufriedener Blick in den Spiegel und eine kleine Aufmerksamkeit für das tapfere Stillsitzen machen glücklich und bringen jetzt schon Vorfreude auf den nächsten Friseurbesuch.

Mehr zu diesem Thema

  • Kinderfrisuren Bilder bei Frisurenkatalog.eu
    Tolle Auswahl an coolen Kinderfrisuren für Mädchen und Jungen. Vom stylischen Kurzhaarschnitt bis hin zu mittellangen Frisuren für Mädchen. Auch die Kleinen haben ein Recht auf eine tolle Kinderfrisur.

Kinderfrisuren - Trends für 2014

Auch bei den Kinderfrisuren wird inzwischen sehr viel Wert auf modische Trends gelegt, sowohl von Seiten der Eltern, als auch von den Kids selbst, denen es heute immer wichtiger ist, modisch und im Trend gestylt zu sein. Bei den Jungs sind die Trends für 2014 vor allem in flippigen Frisuren angelegt, mit denen man sich von der breiten Masse abheben kann.

Undercut und Co für die Kleinen

Gerade Undercut und Sidecut sind für 2014 bei den Jungs ganz oben unter den Hits der Kinderfrisuren und lassen sich auf viele tolle Arten gestalten. Dabei müssen die Längenunterschiede vom Undercut zum Deckhaar gar nicht zu extrem ausfallen, sondern können auch nur angedeutet werden, was auch einen sehr schönen Effekt hat und selbst ohne langwieriges Styling toll anzusehen ist.

Ausgefallene Rasuren peppen optisch auf

Auch ein echter Hingucker bei den Kinderfrisuren für das Jahr 2014 sind flippige Rasuren, die vor allem seitlich am Kopf angebracht werden. Einfache Motive wie Sterne, aber auch komplexere Muster und Linien sorgen hier für einen Blickfang, mit dem sich die Kids nicht nur sehen lassen können, sondern auch sehr viel Freude haben werden. Solche trendigen Rasuren lassen sich bei fast allen Kurzhaarfrisuren für Jungs umsetzen, und auch dann, wenn am Oberkopf das Haar etwas länger bleibt, um es mit Gel stylen zu können. So stehen bei der genauen Gestaltung dieser Frisuren nahezu alle Möglichkeiten offen und man bleibt herrlich flexibel, so dass das Kind für jeden Anlass passend gestylt werden kann und dabei mit Sicherheit einen guten Eindruck machen wird.